28.02.2016

Diakoniegottesdienst in der Martin-Luther-Kirche.

 

Einmal im Jahr werden alle Mitarbeiter der Diakoniestation Blomberg "Im  Lippischen Südosten" zu einem Gottesdienst eingeladen.

Diesmal fand der Gottesdienst in unserer Kirche statt. Mit Orgel(vor)spiel, Chorgesang und Predigt zu dem Text des Epheserbriefes, Kap 5 
( Das Leben im Licht: 5.1 So folgt nun Gottes Beispiel als die geliebten Kinder, .....)
wurde die segensreiche Arbeit der in der Diakonie Tätigen gedacht. (
Flapsig ausgedrückt: "ganz wie der Papa")

Der Gottesdienst begann erst um 11.00 Uhr, da einige natürlich vorher noch Dienst hatten und möglichst viele teilnehmen sollten. Leider fehlten durch Krankheit und andere Gründe etliche der Mitarbeiter, aber etwa die Hälfte war gekommen und wurden geehrt.

Zuerst wurden die Mitarbeiter nach vorne gebeten, die neu in der Runde waren

Alle bekamen eine Blume als Dank

Besonders erwähnt wurde, dass auch zwei männliche Mitglieder Dienst tun

Der Vorstand des Zentralverbandes, 
 Herr Rudolf Kaup, 
sprach auch seinen Dank aus

Da Herr Kaup in diesem Jahr in Rente geht, bekam er schon ein kleines Präsent überreicht.

Nach dem Gottesdienst wartete im Gemeindesaal an liebevoll gedeckten Tischen ein kleiner Imbiss auf die Gäste

 


Zurück zur Startseite